Art Déco Ofen

Gusseisenofen gegossen um 1920 in der Moros Hütte

Höhe: 140 cm

Breite: 43 cm

Tiefe: 30 cm

Heizleistung: 6 kW

Raumheizvolumen: 130 cbm

Ofen-Nummer: 122

Zustand: restauriert

Geradlinig, gut proportionierter Gusseisenofen. Die Längsriffelung ist ein sehr modern anmutendes Gestaltungsdetail, dient aber auch der Vergrößerung der Oberfläche, denn je größer die erwärmte Oberfläche eine Ofens um so größer sein cbm – Raumheizvermögen. Durch sein Warmhaltefach und die unter der oberen Abdeckung liegende Warmhalteplatte ist dieser Antikofen nicht nur ein gutes Heizgerät, sondern auch zum Kochen bzw. Backen geeignet. Primär – Sekundär – Luft sorgen für optimierte Verbrennung. Durch die Tertiär-Luftzufuhr wird eine noch emmissionsärmere Verbrennung gewährleistet.

Weitere Ansichten: