Säulenofen

Dänischer Konvektionsofen, gegossen um 1890

Höhe: 230 cm

Breite: 46 cm

Tiefe: 46 cm

Heizleistung: 8 kW

Raumheizvolumen: 200 cbm

Ofen-Nummer: 458

Zustand: restauriert

Geggossen wurde der Ofen Ende des 19. Jahrhunderts in der Rasmussenhütte in Odense. Sie war bekannt für allerhöchste Qualität und außergewöhnlich gestaltete Öfen.

Der alte Konvektionsofen besteht aus einem Innenofen aus Gusseisen und einen Mantel aus Stahlblech. Dieser Säulenofen  besticht durch seine Klarheit und strahlt eine hohe Eleganz aus. Er passt sich in jedes Wohnambiente bestens ein. Die  Türen und die Krone sind vernickelt.

Glimmerscheiben lassen den Blick in die Flammen zu

 Lange, im Steig- und Sturzzug geführte Rauchgaswege sorgen für allerbeste Energienutzung. Primär – Sekundär – Luft sorgen für optimierte Verbrennung. Durch die Tertiär-Luftzufuhr wird eine noch emmissionsärmere Verbrennung gewährleistet

Weitere Ansichten: