Kaminofen

Jugendstilofen gegossen um 1915

Höhe: 146 cm

Breite: 47 cm

Tiefe: 36 cm

Heizleistung: 7 kW

Raumheizvolumen: 150 cbm

Ofen-Nummer: 576

Zustand: restauriert

Die feine Struktur der Oberfläche, die zurückhaltende Ornamentierung geben dem Ofen eine hohe Eleganz. Motive, wie die Sonne und das Feuer lassen den alten eisernen Ofen schon vor dem Einheizen Wärme ausstrahlen.

Der antike Eisenofen stammt aus der Ofenhütte Hess Veile Dänemark und hat bis Heute von seinem modernen Erscheinungsbild nichts verloren.

Glimmerfenster lassen den Blick in die Flammen zu, weite Rauchwege sorgen für optimale Nutzung des Brennmaterials.  Die wohltuende Strahlungswärme sorgt für ein behagliches Raumklima.

Die Ofenhütte Hess-Veile wurde  am 1.April 1876 von Christian Martin Hess in Vejle gegründet. Hess war bekannt für seine sehr sorgfältig gefertigten Gussöfen die immer genau den damaligen Modegeschmack getroffen haben, ob es den Historismus, den Jugendstil, oder den Neoklasizismus betraf.

Weitere Ansichten: