Alle un­se­re Öfen ent­spre­chen den recht­li­chen Be­stim­mun­gen ab 1. Januar 2018

Füllaufsatzofen gegossen um 1920

Ein schöner alter Ofen aus der Bauhaus Zeit

Höhe: 185 cm

Breite: 47 cm

Tiefe: 34 cm

Heizleistung: 8 kW

Raumheizvolumen: 160 cbm

Ofen-Nummer: 204

Zustand: restauriert

Besonderheit:
Ein Glimmerfenster lässt den Blick in die Flammen zu

Füllaufsatzofen aus der Zeit als das Bauhaus gegründet wurde. Gegossen um 1920 in der Rasmussen Hütte Odense Dänemark. Typisch für diese Zeit ist die sehr reduziert Ornamentik. Ein Klassiker auch für die modern Einrichtung.

Die Rauchgase zirkulieren in weiten Wegen um die Warmhaltekammern, was zu einer hohen Ausnutzung des Brennmaterials führt.  Gesunde Strahlungswärme sorgt für ein behagliches Raumklima. Durch die Glimmerscheibe kann man das Feuer sehen

Tasso wurde 1856 von Hans Rasmussen in Odense, Dänemark, als Frederiksgades Jernstøberi (ab 1870 H. Rasmussen & Co.) gegründet. Die ursprüngliche Herstellung waren Öfen. Der Name Tasso wurde als kurzes und leicht zu merkendes Wort erfunden und hatte keine externen Referenzen.
Tasso ist die älteste noch in Betrieb befindliche Gießerei Dänemarks und wurde 2007 von der dänischen Behörde für Kulturerbe zum nationalen Industrieerbe erklärt.

Alle unsere Öfen werden voll funktionsfähig im eigenen eingetragenen Fachbetrieb restauriert und erfüllen die Anforderungen der 1. und 2. Stufe der Bundes – Immisionsschutzverordnung  sowie die gesetzlichen Anforderungen der Luftreinhalte – Verordnung der Schweiz .

Weitere Ansichten: