Alle un­se­re Öfen ent­spre­chen den recht­li­chen Be­stim­mun­gen ab 1. Januar 2018

Prunk-Keramik-Ofen

Prunkvoller Fayence Ofen von 1880 aus Cölln bei Meisen

Höhe: 270 cm

Breite: 100 cm

Tiefe: 80 cm

Raumheizvolumen: cbm

Ofen-Nummer: 000

Zustand: restauriert

Besonderheit:
Der Erhaltungszustand des Ofens ist absolut perfekt.

Der Ofen wurde 1880 in der Ofenfabrik Teichert Meissen gefertigt.

Die Rocallien   zeichnen sich durch ihre typische Asymmetrie aus und sind als ein immer wieder auftretendes Ornament auf dem kompletten Ofen verteilt. Ein warmer Elenbeinton stellt die Grundfarbe dar. Die Rocallien sind in pastellfarbenem Blau und Gold abgesetzt.

Der Keramikofen zeigt sich im schönsten Neorokoko. Diese Stilrichtung trat im Wesentlichen in der Innenausstattung vor allem in Schlössern hervor. Im zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts wurden etwa Schönbrunn und die Albertina mit einer dem Rokoko nachempfundenen Inneneinrichtungen ausgestattet, wofür teilweise sogar authentisches Rokoko geopfert wurde. Ein besonderes Beispiel für Neorokoko ist das Schloss Linderhof.

Der Ofen wird durch das Original-Musterbuch der Fa. Teichert Cölln-Meissen dokumentiert. Dieses Musterbuch liegt dem Ofen bei

Weitere Ansichten: