Alle un­se­re Öfen ent­spre­chen den recht­li­chen Be­stim­mun­gen ab 1. Januar 2018

Prunkofen aus der Wiedaer Hütte

Seltener, sehr aufwendig gegossener Prunkofen gegossen um 1880

Höhe: 226 cm

Breite: 53 cm

Tiefe: 42 cm

Heizleistung: 9 kW

Raumheizvolumen: 200 cbm

Ofen-Nummer: 604

Zustand: restauriert

Besonderheit:
Die Strebewerkartige Bekrönung

Ca 1880 wurde der Ofen in der Wiedaer Hütte im Harz gegossen.

Ausdruckstarke Ornamentik des Historismus finden sich auf diesen großen alten Ofen. 4 Pilastersäulen mit Arkanthusblatt-Kapitell und die Warmhaltetür mit einem Maskaron zieren den Aufsatz. Strebewerkartig ist die Bekrönung gestaltet. Verschiedenartige Friesornamente  überziehen den antiken Ofen. Prozellangriffe an allen Türen setzen kleine Glanzpunkte.

Weite Rauchgaswege sorgen für hohe Energienutzung und die Strahlungswärme für ein gesundes Raumklima.

Alle unsere Öfen werden voll funktionsfähig im eigenen eingetragenen Fachbetrieb restauriert und erfüllen die Anforderungen der 1. und 2. Stufe der Bundes – Immisionsschutzverordnung  sowie die gesetzlichen Anforderungen der Luftreinhalte – Verordnung der Schweiz .

Weitere Ansichten: